Die Suche ergab 643 Treffer

von Darak Luthrokar
Donnerstag 12. September 2013, 12:43
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Darak liess es sich nicht nehmen mit Cattie zu „schnäbeln“, während Alma zu ihm sprach. Auf Fauchs Angebot hin ihm zum Tor zu folgen blickte er nur äusserst Skeptisch ins Stadtinnere. Sarma’s Stadtplaner hatten den Aufenthalt eines Drachen natürlich nicht berücksichtigt, angesichts des tobenden Krie...
von Darak Luthrokar
Donnerstag 11. Juli 2013, 11:23
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Kaum hatte Darak den Rücken des Drachen hinter sich gelassen und wieder festen Boden unter den Füssen, bedurfte auch gleich Cattie seiner Aufmerksamkei. Was für ein Fütterer wäre er denn, wenn er seinem treuen Huhn nicht die Ehre erweisen würde? Er bückte sich nach ihr und hatte – man mochte es glau...
von Darak Luthrokar
Samstag 1. Juni 2013, 10:35
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

"Eine ganze Stadt in der Hand ... der dunkle Herrscher von Sarma." Darak runzelte die Stirn und legte seinen Kopf schief. Er liess seinen Blick über die Stadt schweifen. Seine Stadt. Die letzte Bastion der Hoffnung für die Freien Völker Celcias. Wie viel vom Festland wohl schon erobert war? Wieviel...
von Darak Luthrokar
Samstag 11. Mai 2013, 18:25
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Darak war aktuell tatsächlich noch immer von seinen Schmerzen befreit, doch seine Verletzung wurde ihm doch wieder schmerzlich bewusst als er den Rücken des Drachens versuchte zu erklimmen. Er war noch nie ein guter Kletterer gewesen und auch wenn sich der Drache so flach wie gerade nur möglich mach...
von Darak Luthrokar
Donnerstag 25. April 2013, 23:41
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Dieses freche Konstrukt von einem primären Geschlechtsorgan behauptete doch tatsächlich von sich selbst, den Hauptteil des Wertes von Darak auszumachen. Unerhört! Schliesslich bedurfte es doch weit mehr als nur die physischen Eigenschaften um eine Frau auch wirklich für solcherlei Aktivitäten zu gew...
von Darak Luthrokar
Dienstag 16. April 2013, 23:28
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Was zur Hölle war nur mit ihm los? Seit Alma ihn mit diesen Pastillen versorgt hatte, führte sein Glied ein unheimliches Eigenleben. Es hatte sogar Persönlichkeit bekommen! Beängstigend… Ausserdem machte sich Darak angesichts eines lebendigen Drachen nicht primär solcherlei Gedanken – zumindest nich...
von Darak Luthrokar
Freitag 29. März 2013, 11:22
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Das Blähen der Nüstern des Drachen, machten Darak sichtlich nervös. Seine Erfahrungen mit Drachen hielten sich schliesslich in Grenzen, er konnte nicht einschätzen ob dieses Viech bei einem Nieser unkontrolliert Feuer speien würde und ihn verkohlen. Drachen kannte er nur aus den Mythen und den Legen...
von Darak Luthrokar
Freitag 22. Februar 2013, 14:27
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Darak starrte dem brennenden Sand entgegen, und sah wie sich dieser teilweise unter der enormen Hitze zu Glas wandelte. Vermutlich würden in ferner Zeit einmal zukünftige Generationen diesen Kriegsschauplatz besuchen und sich gegenseitig ausgeschmückte Legenden erzählen über jenen Tag, als der Sand ...
von Darak Luthrokar
Samstag 22. Dezember 2012, 22:22
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Im Grunde war Darak Luthrokar ein aussergewöhnlicher Tierfreund, und unter anderen Umständen hätte er die Pracht und Schönheit dieses majästetischen Tieres sicherlich gebührend bewundert… dies jedoch bestimmt aus sicherer Entfernung. Ausserdem sah der Drache gerade nicht danach aus als hätte er ein ...
von Darak Luthrokar
Dienstag 13. November 2012, 12:58
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

"Ich werde mehr als ein Auge auf sie haben und auch auf dich, Luthrokar." Er sah die Amazone an und nickte. Er erkannte die Hilfe dahinter und es beruhigte ihn zu wissen, dass Constanze im Notfall für Lilith da sein würde. Er hoffte ja nicht, dass sein geist sich tatsächlich im Wahnsinn verirren wü...
von Darak Luthrokar
Samstag 20. Oktober 2012, 11:21
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

"Du warst höchstens eine Woche da drinnen. Vielleicht etwas weniger, ich kann es nicht genau sagen. Wir waren im Harem und haben nicht sofort mitbekommen, dass du geschnappt und gefoltert wurdest. Die öffentliche Hinrichtung hat sich eine Weile gezogen." Er nickte und blickte ins Dunkel der Wüste. ...
von Darak Luthrokar
Mittwoch 26. September 2012, 11:21
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Darak hockte da wie ein Häufchen Elend und knickte immer weiter ein je mehr Constanze nahhakte, ein stolzer Heeresführer sah sicherlich anders aus. Doch man würde es weniger auf seine Psyche denn auf seine physische Verfassung schieben, wenn man es unter diesem Blickpunkt betrachtete, dann hatten di...
von Darak Luthrokar
Dienstag 28. August 2012, 21:48
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

In der Theorie war der Schlachtplan ausgereift und hörte sich vielversprechend an. Doch ein Krieg konnte man nicht wirklich ganzheitlich vorausplanen. Zu viele Faktoren spielten da mit hinein. Die Taktiken des Gegners waren zum Beispiel völlig unbekannt, dann gab es teilweise Schlachtentscheidende Z...
von Darak Luthrokar
Montag 20. August 2012, 18:14
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

"Wie ich sehe, kümmert Ihr Euch um Euren Sklaven, Befreier. Er sollte eine Waffe zur Verteidigung erhalten." Darak brummte nur und warf dem Sklaven einen kurzen Blick zu. Wirklich kümmern war vermutlich übertrieben, nach seinen Mädchen hatte er damals zumindest aufmerksamer gesehen als zu dem Sklav...
von Darak Luthrokar
Freitag 27. Juli 2012, 13:43
Forum: Das Stadttor Sarmas
Thema: Blut und Sand
Antworten: 61
Zugriffe: 12017

Re: Blut und Sand

Darak kümmerte sich nicht um Rhiven, wenn es nach ihm ginge wäre der Sklave nicht mal an seiner Seite. Für ihn war er Ballast, ein potentieller Attentäter direkt an seiner Seite. Auf dem Kamel hatte man einen ziemlich guten Über die nähere Umgebung. Ausserdem waren die Viecher zäh und kamen lange oh...
von Darak Luthrokar
Samstag 21. Juli 2012, 15:30
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

"Achte auf dich. Bring dich und Conny sicher zurück, wie auch die Schlacht ausgehen mag." Er sah sie an. Nahm sie abermals in die Arme, drückte sie fest an sich und küsste ihre Stirn. „Mein Herz würde es nicht wagen aufzuhören zu schlagen bei der Aussicht was mich bei meiner Rückkehr erwartet.“ Er ...
von Darak Luthrokar
Samstag 7. Juli 2012, 19:33
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

Gleichberechtigung. Nicht unbedingt ein Wort welches in einer Stadt wie Sarma weit verbreitet war, doch genau dies wollten die beiden Leben. Lilith sehnte sich nach Constanze weil sie nicht nur ein intensives Schicksal miteinander verband sondern auch liebe. Aus Sicht von Constanze sogar ungeteilte ...
von Darak Luthrokar
Donnerstag 14. Juni 2012, 10:53
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

Darak endete mit seinen Ausführungen, flüchtete sich in die Umarmung, in der Hoffnung auch nur das kleinste Zeichen der Erwiderung bei Lilith zu erwirken. Doch jene erhoffte Geste blieb aus, sie liess zwar seine Nähe zu, seine Umarmung, seine Küsse, doch sie drückte ihn nicht, erwiderte den Kuss nic...
von Darak Luthrokar
Samstag 19. Mai 2012, 18:40
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

"Du weißt, dass ich ihre engste Vertraute bin - noch enger als du." Eigentlich kämpfte Darak Luthrokar bereits einen Zweifrontenkrieg. Ein Krieg der Herzen. Ob bewusst oder nicht aber Vesta temna Nigra und Lilith Blütentau standen in direkter Konkurrenz zueinander. Aktuell bewegte sich der ehrenwer...
von Darak Luthrokar
Montag 14. Mai 2012, 10:41
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

„ARrnghh.“ Ächzte er noch immer und drückte seine Pranke gegen seine Lenden. Sie besser kennen oh ja! Eigentlich hatte sie ja Recht. Er schnaubte. „Ein…hol dir wen anderes… hätte gereicht..“ Brummte er vor sich hin. "Hätte ich gewusst, was sie vor hatte, Liebchen, dann hätte ich sämtliches Wasser so...
von Darak Luthrokar
Donnerstag 3. Mai 2012, 18:40
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

Darak knurrte nachdem sich sein strammer Freund aufgrund der angeblichen Sichtfeldversperrung ereiferte. „Soviel ich weiss,“ Zischte Darak leise, „Hast du keine Augen, wie willst du sie also sehen huhm?“ Wieder sprach der Befreier von Sarma also mit seinem besten Stück. Bezog er es auch bei seinen P...
von Darak Luthrokar
Freitag 27. April 2012, 18:59
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

Darak war ja schon mit sehr vielen Problemen in seinem Leben konfrontiert gewesen, aber dies hier übertraf in punkto Skurrilität jedes bis anhin dagewesene! Dabei war nicht die Rede von seinen fehlenden Erinnerungen ab jenen Punkt an als er die Beeren gegessen hatte bis hierhin wo er jetzt hockte, n...
von Darak Luthrokar
Sonntag 15. April 2012, 23:39
Forum: Marktplatz Sarmas
Thema: Bordell "Schwarze Spinne"
Antworten: 53
Zugriffe: 11975

Re: Bordell "Schwarze Spinne"

Diese ominösen blauen Beeren hatten es offensichtlich in sich gehabt. Die Symptome die Darak gerade zeigte, Gedächtnisverlust und seltsame Wahrnehmungen… wiesen wohl auf eines hin. Drogen. Dieses kleine kesse Schicksalswesen hatte versucht Darak Luthrokar mit Drogen zu helfen! Solch ein Wichtel gehö...
von Darak Luthrokar
Montag 9. April 2012, 21:23
Forum: Wohnviertel Sarmas
Thema: Im Sultansviertel - Der Herrscherpalast
Antworten: 100
Zugriffe: 25942

Re: Im Sultansviertel - Der Herrscherpalast

Darak ächzte, der Gedanke daran dass Alma gleich den Verband entfernen würde und an seiner übel aussehenden Verwundung herumhantieren würde sorgte bereits dafür, dass er das pulsieren seines Knies umso mehr wahrnahm. Wieder war ihm dieses Stigma angetan worden, wieder trug er den Bruch eines Verbrec...
von Darak Luthrokar
Sonntag 25. März 2012, 10:31
Forum: Wohnviertel Sarmas
Thema: Im Sultansviertel - Der Herrscherpalast
Antworten: 100
Zugriffe: 25942

Re: Im Sultansviertel - Der Herrscherpalast

„Na ist ja gut meine Kleine. Haha.“ Cattie vermochte immer wieder den grossen Gehörnten zum Lachen zu bewegen, was angesichts seines körperlichen und seelischen Zustands durchaus eine beachtliche Leistung war. Er war einfach ganz vernarrt in dieses Huhn und war Florencia sowie Phaun für jede Sekunde...

Zur erweiterten Suche