Die Suche ergab 667 Treffer

von Gestalt
Montag 1. Juni 2015, 11:55
Forum: Wohnviertel Andunies
Thema: Miriel Lefays Töpferwerkstatt
Antworten: 22
Zugriffe: 5998

Re: Miriel Lefays Töpferwerkstatt

Auch wenn Eáránë im ersten Moment durch ihre Körperhaltung signalisierte, dass Wolfs Verhalten auf keine Gefahr hindeutete, so blieb der Nachtelf skeptisch. Er rechnete lieber ein Mal mehr mit einer brenzligen Lage als sich sorglos zu geben und anschließend in einer Nachwelt zu landen, falls sie ex...
von Gestalt
Samstag 30. Mai 2015, 13:30
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

„Wie ist euer Name, junger Mann?“ "Wie-... m.. mein Name? Verzeihung. Natürlich. Marvin von Lauterbach, edle Dame. Zu Euren Diensten. Sie darf es bloß nicht merken. Wär das peinlich! Der junge Mann starrte Chasin entgegen und zwang sich neben einer weiteren linkischen Verbeugung ein "Lächeln" ab, w...
von Gestalt
Donnerstag 28. Mai 2015, 15:05
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

Es klopfte ausgerechnet genau in dem Moment, als Chasin die Türklinke herunter drückte, und das für die hiesigen Verhältnisse recht energisch. Oder hatte jemand sie etwa durch die Tür belauscht und holte nun rasch das Klopfen nach, um sich nicht verdächtig zu machen? Ein schlaksiger Page in jugendli...
von Gestalt
Mittwoch 13. Mai 2015, 22:42
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

"Mhmm..." Mit einem bedächtigen Nicken nahm der Geselle ihre Wünsche entgegen und folgte ihr derweil gemächlich zur Tür - diese Abläufe kannte er hinlänglich. Weiß und Braun müssten hübsch an ihr aussehen... , konnte sie noch einen sinnierenden Gedanken von ihm aufschnappen, als sie die "farblichen...
von Gestalt
Donnerstag 7. Mai 2015, 23:45
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

"...danke Euch für Eure Einschätzung und würde Euch gegebenenfalls .. wieder hinzu ziehen." Das hast du SAUBER hingekriegt, Elias! Karellis macht mich zur Schnecke. Mit diesen ernüchternden Gedanken zu Chasins Worten verschwand jede gelbliche Freude-Färbung seiner Aura und machte einem Wirbel aus t...
von Gestalt
Donnerstag 30. April 2015, 16:36
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

Der Schneidergeselle nahm den Harnisch mit dankendem Nicken entgegen und erhob sich dabei, um den Gegenstand ablegen und näher betrachten zu können. Teilweise war es der Tha'roon dabei überhaupt nicht möglich, seine Gedanken studieren zu können, doch die Aura zeigte währenddessen überwiegend helle G...
von Gestalt
Sonntag 26. April 2015, 13:23
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

"Oh, das wäre nicht nötig gewesen, vielen Dank!" Für einen kurzen Moment unsicher lächelnd nahm der Geselle die angebotene Tasse Tee entgegen, schien aber ganz dankbar zu sein, etwas zu haben, mit dem er sich während des Gespräches nebenher beschäftigen konnte. Es mochte für Chasin aber einen klein...
von Gestalt
Mittwoch 22. April 2015, 23:18
Forum: Auf Hoher See
Thema: Der Weg der Bluthündin - Kap. 2 Zu Gast auf der "Niemand"
Antworten: 49
Zugriffe: 11898

Re: Der Weg der Bluthündin - Kap. 2 Zu Gast auf der "Niemand

"Nicht, solange ich nicht gefragt werde oder lügen müsste." Wolle hob eine Augenbraue. “Nun...da wirst du wohl kaum drum herum kommen. Schliesslich wirst du gleich mit Zunge sprechen. Meinte er skeptisch und sah sie nachdenklich an, als würde er abwägen, ob sie ihn wirklich bei Eisenfaust verpetzen...
von Gestalt
Montag 20. April 2015, 23:04
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

Elias Thegenhag mochte nicht so hager und nicht ganz so blass sein wie viele seiner Mitvertreter der Schneiderzunft, die bei Hungerlöhnen in ihren Kellern selber geradezu sprichwörtlich spindeldürr wurden, doch am gefährlichsten war der Mann vermutlich mit einer Schere und wenn sein Gegner "Rolle Tu...
von Gestalt
Samstag 18. April 2015, 01:37
Forum: Auf Hoher See
Thema: Der Weg der Bluthündin - Kap. 2 Zu Gast auf der "Niemand"
Antworten: 49
Zugriffe: 11898

Re: Der Weg der Bluthündin - Kap. 2 Zu Gast auf der "Niemand

Man konnte Wolle ansehen, dass er nichts dagegen hatte, bald eine stabile Holztür zwischen sich und der Knappin zu wissen. Man mochte es ihm kaum verübeln, schliesslich taxierte sie ihn gerade mit einem Blick, der kleine Kinder wohl unmittelbar zum Weinen gebracht hätte. Immerhin passte ihr Tarnname...
von Gestalt
Freitag 17. April 2015, 23:26
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

Wenn man vom Dämon sprach... oder mochte es gerade eher einer Erlösung gleichkommen? Das lag vielleicht im Auge des Betrachters. So oder so klopfte es in diesem Moment tatsächlich, und nachdem er herein gebeten worden war, betrat ein blonder Herr typisch jorsanischen Aussehens den Raum, dessen Alter...
von Gestalt
Mittwoch 15. April 2015, 18:11
Forum: Auf Hoher See
Thema: Der Weg der Bluthündin - Kap. 2 Zu Gast auf der "Niemand"
Antworten: 49
Zugriffe: 11898

Re: Der Weg der Bluthündin - Kap. 2 Zu Gast auf der "Niemand

Wolle lehnte sich an die Holztüre. Sein schwarzer Mantel stand in einem herben Kontrast zu seiner blonden Mähne. Doch war er nicht mehr so ausgepolstert wie noch im Wald. Daraus liess sich schliessen, dass er wohl seine Rüstung abgelegt hatte und nur noch leichte Kleidung trug. In seiner Linken hiel...
von Gestalt
Montag 13. April 2015, 11:16
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43834

Re: Die Gemächer der roten Dame

In die Stille mischte sich ein höfliches Klopfen. Je nach Lebenszeichen oder gar der Bitte, herein zu kommen (die Bediensteten kränkte es aber auch nicht, draußen zu bleiben und ihre Botschaft durch die Tür zu rufen), meldete sich eine männliche Stimme: "Frau de Mondragil?" "Der Hofschneider Meister...
von Gestalt
Freitag 13. Februar 2015, 08:44
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Kanalisation
Antworten: 9
Zugriffe: 3596

Re: Kanalisation

Maruka kommt von: http://www.celcia.he-hosting.de/phpbb3/viewtopic.php?f=49&t=3456&p=60899#p60899 Die Zwei liefen einige Zeit wortlos hintereinander durch den dunklen Gang. Ab und an hielt Vals an um sich zu Orientieren, um dann eine Abzweigung zu nehmen. Doch die längste Zeit rannten sie. Für Maruk...
von Gestalt
Freitag 13. Februar 2015, 08:42
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Die Katakomben
Antworten: 46
Zugriffe: 11988

Re: Die Katakomben

Uriel kommt von: http://www.celcia.he-hosting.de/phpbb3/viewtopic.php?f=49&p=60899#p60899 Hätte Uriel gewusst was ihn erwartet hätte er diesen Weg wahrscheinlich nicht gewählt aber daran war nun nichts mehr zu ändern. Er lief mit seinem Lichtkegel eine gefühlte halbe Ewigkeit durch ein schlauchartig...
von Gestalt
Freitag 13. Februar 2015, 08:40
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Xerxes Anwesen-Dienstbotentrackt
Antworten: 12
Zugriffe: 4165

Re: Xerxes Anwesen-Dienstbotentrackt

Valas wollte Uriel hinterherrufen das er diesen Weg nicht nehmen sollte aber da war der Hybrid auch schon verschwunden. „Bei den Göttern ich hoffe er weiß, was er tut!“ Resigniert schüttelte er den Kopf und drehte sich dann zu Maruka um. „Dann müssen wir uns wohl beide verstecken!“ Er lächelte die ...
von Gestalt
Mittwoch 28. Januar 2015, 10:17
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Ein Waldlager
Antworten: 10
Zugriffe: 3570

Re: Ein Waldlager

"Hier im Sack sind unten die persönlichen Dinge, aber das meiste zeigt keine Spuren einer Herkunft, es sind einfache Nutzdinge. Was soll damit geschehen?" Wolle nahm den Sack entgegen und öffnete ihn. Eisenfaust während dessen biss gerade ein Stück Fleisch ab von einem ziemlich zäh aussehenden Stüc...
von Gestalt
Dienstag 20. Januar 2015, 08:29
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Ein Waldlager
Antworten: 10
Zugriffe: 3570

Re: Ein Waldlager

"Wenn du schon Wolle heißt, heiße ich halt Stein." Der sogenannte Wolle lachte kurz. „Auch nen interessanter Name!“ "Es gibt allerdings vermutlich erstmal Wichtigeres... die Pferde müssen schnell trocken werden, der Ritt hierher war fordernd. Und man ließ mir keine Zeit, passende Ausrüstung mitzune...
von Gestalt
Mittwoch 14. Januar 2015, 09:30
Forum: Das Grenzdorf Jersa
Thema: Ein Waldlager
Antworten: 10
Zugriffe: 3570

Ein Waldlager

Darna kommt von: http://www.celcia.he-hosting.de/phpbb3/viewtopic.php?f=199&t=3486 Die Wichtel Celcias waren schon eine Spezies für sich vor allen ihr hang zum Beschenken von Ahnungslosen. So erging es auch Darna die gar nicht mitbekam wie ein Wichtel noch bevor sie auf dem Pferd saß ihr einen Elfen...
von Gestalt
Donnerstag 8. Januar 2015, 09:13
Forum: Die Hauptstadt Jorsa
Thema: Anwesen von Aarenhorst / Knappe(n)-Tage
Antworten: 5
Zugriffe: 2376

Re: Anwesen von Aarenhorst / Knappe(n)-Tage

"Euer Gnaden...?" Der Priester blickte zu Darna. In seinen Augen konnte man tiefsten Kummer entdecken und auch seine Stimme wirkte leicht bedrückt, als er antwortete. „Geh, mit Lysanthors Segen!“ Er machte dabei eine Geste mit der Hand, die zur Tür zeigte. Also verließ auch die Knappin den Raum. De...
von Gestalt
Freitag 28. November 2014, 12:12
Forum: Die Hauptstadt Jorsa
Thema: Anwesen von Aarenhorst / Knappe(n)-Tage
Antworten: 5
Zugriffe: 2376

Re: Anwesen von Aarenhorst / Knappe(n)-Tage

Wappenkunde war schon immer ein sehr trockenes Fach gewesen und so manch Knappe hatte sich schon des Öfteren gewünscht, dass der Unterricht wegen irgendeinem trivialen Grund abgebrochen wurde. Tja und genau das passierte gerade! Die Tür des Saales wurde grob von einem Mann in schwarzer Kleidung auf...
von Gestalt
Sonntag 5. Oktober 2014, 03:43
Forum: Die Eishäuser
Thema: Aufbruch
Antworten: 1
Zugriffe: 1662

Re: Aufbruch

Ungezählte Male schon, hatte Nourir vor dieser Entscheidung gestanden, sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen und damit auch alle Sicherheit. So manches Mal war es schon fast ein Dilemma gewesen, aber nun, war es einfach so geschehen. Es hatte kein Abwägen gegeben, keine leidigen Diskussionen -...
von Gestalt
Donnerstag 2. Oktober 2014, 04:42
Forum: Das Landdorf Bernar
Thema: Auf dem Weg in die Freiheit?!
Antworten: 51
Zugriffe: 13295

Re: Auf dem Weg in die Freiheit?!

So, wie Helena und Azrael miteinander bereits während des ganzen Tages umgesprungen waren, so zog sich das auch meist den Abend hindurch und führte sich in der jungen, recht lauen Nacht weiter fort. Zumindest immer dann, wenn keine andere, fremde Person, in Hörweite war. Adam schienen die Beiden woh...
von Gestalt
Mittwoch 22. Januar 2014, 09:32
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Die Katakomben
Antworten: 46
Zugriffe: 11988

Re: Die Katakomben

Bei Raflat Kaum da er die Antwort auf das Rätsel gesagt hatte, ertönte lautes Freudengebrüll in der unterirdischen Anlage. Doch der junge Hybride war sich sicher, dass diese Lärmquelle nicht durch die seltsamen Stimmen entstanden war. Es hörte sich eher so an wie das Geschrei bei einer Dunkelelfen ...

Zur erweiterten Suche