Die Suche ergab 667 Treffer

von Gestalt
Freitag 13. Mai 2016, 19:49
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43746

Re: Die Gemächer der roten Dame

„Ihr hättet anklopfen können, aber bitte... berichtet.“ Immerhin ist sie noch bei Verstand, gut. Niklas beobachtete, wie Zanfar sich sortierte und dann auf ihn zukam wie der zugesicherte Tod in Raten. Der Meisterspion hob erst etwas die Brauen und dann beschwichtigend die Hände, während sich der Du...
von Gestalt
Dienstag 3. Mai 2016, 23:17
Forum: Die unterirdischen Anlagen
Thema: Die Katakomben
Antworten: 46
Zugriffe: 11967

Re: Die Katakomben

Die Fackel, die ihm hätte schaden sollen, erwies sich als Glücklicher Zufall und gab ihm die Chance zu einer feurigen Eröffnung. "Ein jede Flamme beugt sich meinem Willen." Sprach er und das Feuer folgte ihm eifrig und verzehrend. Womit auch immer die fünf ‚Kanalratten‘ gerechnet hatten, mit Uriel s...
von Gestalt
Sonntag 1. Mai 2016, 22:30
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43746

Re: Die Gemächer der roten Dame

"Ich störe wirklich unglaublich ungern." Die Aussage erklang plötzlich im Raum, so ungebeten und überraschend wie ein Erdrutsch auf die Straße. Eine männliche Stimme. So dumpf, dass sie in einem ersten Moment der Verwirrung nicht zuzuordnen sein mochte oder doch schnell vertraut wirkte - schließlich...
von Gestalt
Donnerstag 28. April 2016, 14:17
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Thumb …. ZZzzz … kchzzz Marukas Stimme war mit jedem Wort ein Stückchen kräftiger geworden. Die letzten Worte gingen über ihre Lippen in einer Eindringlichkeit und Klarheit, wie sie sie lange nicht mehr hatte aussprechen können. Der Anblick, der sich ihr bot, war verstörend. Ein Bild im Bild. Auf de...
von Gestalt
Montag 25. April 2016, 22:39
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Jeder zögernde unsichere Schritt hatte sie näher zur Tafel gebracht, während ihre Gedanken einen Schritt zurück in die Vergangenheit machten. Zu dem Zeitpunkt an dem ihr Herz sich das erste Mal für einen anderen Menschen als ihre Familie geöffnet hatte … und eine erste Kerbe davon getragen hatte. Of...
von Gestalt
Sonntag 10. April 2016, 16:37
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Eona drückte Maruka an sich und der Trost der Berührung holte sie zurück von dem Alptraum der Wüste … zurück in die nicht mehr ganz so ungetrübte Wärme und Geborgenheit ihrer Heimat. Ich glaube es erst, wenn ich es sehe! „Ich will zu ihm!“ Ihre Eltern wechselten einen vielsagenden Blick, wie es nur ...
von Gestalt
Freitag 1. April 2016, 20:17
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

„Das kann warten, ihr habt Recht. Elin hat mit ihrem Mann und den Kindern sicher genug um die Ohren. Moment... sagtest du sieben Monate? Dann müsste sie jetzt hoch schwanger sein, oder? Thure hatte doch damit geprahlt, dass er...“ Ihre Mutter Schmunzelte, vermutlich weil sie gerade an besagte Venth...
von Gestalt
Sonntag 20. März 2016, 22:53
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

Der Plan klingt gut. Das lasse ich mir in Ruhe noch mal durch den Kopf gehen. 'Etwas veraltete Papiere'... ja... passt. Der Spion nickte bedächtig, nachdem alle gesprochen hatten. Die alte Wassermagierin hatte sich auf ihrem Stuhl zurück gelehnt und die Arme vor der Brust verschränkt und dachte ebe...
von Gestalt
Sonntag 20. März 2016, 22:34
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Traumschatten … ein unangenehmes Gefühl machte sich in Marukas Bauch breit. Eine Befürchtung, die nur allzu schnell wachsen würde, wenn sie ihr genug Futter zum Wachsen gäbe. Eonas Hand war weich und warm, ganz so, wie sich Maruka erinnerte. Die Berührung war Balsam auf ihrer Seele und legte sich wi...
von Gestalt
Donnerstag 21. Januar 2016, 22:52
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Oh liebes liebes Schicksal, wenn das sein Traum ist, lass mich noch nicht aufwachen! So viele Gefühle, so viele Erinnerungen. So viele Zweifel, so viel Unsicherheit … und über all dem eine tiefe Sehnsucht nach dem, was sie verloren geglaubt hatte. Bitte lass es keinen Traum sein! Sie vieles blieb u...
von Gestalt
Sonntag 13. Dezember 2015, 16:00
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Das letzte, was sie spürte, waren die schützenden Arme ihres Vaters. Sie hörte noch, wie aus weiter Ferne, seine Worte. „Oh Maruka … was ist nur mit dir passiert?! Wir bekommen dich hier schon irgendwie raus!“ Es fühlte sich an, als hätte sie nur einen Moment die Augen geschlossen, aber im nächsten ...
von Gestalt
Sonntag 6. Dezember 2015, 18:38
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Ihr erster Versuch, den Ruf des Rudels erklingen zu lassen, gestaltete sich etwas kläglich. Es war lange Zeit her und es schien, als wäre ihre Stimme schwach von der Kälte und der aufkommenden Erschöpfung, aber als sie ein weiteres mal die Luft in ihren Lungen sammelte und aus voller Kehle heulte, t...
von Gestalt
Donnerstag 3. Dezember 2015, 22:41
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

"Die Entwürfe sind gut. Der Schneider scheint seine Hausaufgaben gemacht zu haben." Niklas entspannte sich im Verlauf der Änderungsvorschläge des Nichtgenannten spürbar und beobachtete den Prozess mit zunehmender Heiterkeit. Das Ganze scheint ihm Spaß zu machen, hm? , kommentierte er das Geschehen ...
von Gestalt
Dienstag 17. November 2015, 22:10
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

„Ich nehme an, ihr möchtet uns nun über eure Vorbereitungen in Kenntnis setzen?“ Nach einem kurzen Blickwechsel zwischen san Walsing und Franceska schob diese die mitgebrachten Zeichnungen mittiger auf den Tisch und breitete sie aus... http://i1358.photobucket.com/albums/q780/Friederike_Engels/Fant...
von Gestalt
Montag 9. November 2015, 22:53
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

Zweiundvierzig. - Eine menschliche Frau in diesem Alter dürfte mit ersten Stimmungsschwankungen zu kämpfen haben. Stimmungsschwankungen? Eine Wassermagierin mit Stimmungsschwankungen? Ist ja ganz was Neues... ...und die meisten Frauen verlieren dann auch ihre Fähigkeit Nachwuchs zur Welt zu bringen...
von Gestalt
Donnerstag 5. November 2015, 22:14
Forum: Der Tempel Manthalas
Thema: Der Ruf der Freiheit
Antworten: 26
Zugriffe: 7062

Re: Der Ruf der Freiheit

Ryld hatte Maruka aus dem Augenwinkel fasziniert beobachtet. Ganz einer Katze gleich ließ sie ihre Verrenkungen um sich zu putzen mühelos und anmutig aussehen. Wäre die Situation anders gewesen, hätte ihren Bewegungen etwas unschuldig sinnliches angehaftet, aber noch immer lag der Schatten der Verfo...
von Gestalt
Dienstag 3. November 2015, 22:27
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

„Solange die Schausteller auch wirklich kämpfen können und ihre Aufgabe ernst nehmen! Es bringt uns nichts, wenn sie nur gut aussehen, oder nur so tun.“ Niklas stockte für einen kurzen Moment, und flüchtig wirkte er tatsächlich fast überrumpelt, während er gleichzeitig wahrnahm, wie sich auf der Se...
von Gestalt
Freitag 30. Oktober 2015, 23:47
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

"Ich werde erst einmal noch das Reden übernehmen, damit Ihr noch Eure Stimme schonen könnt." Selbst der Meisterspion registrierte den förmlichen Wechsel: 'Ihr'? Interessant. Gab's einen Korb? Der Gedanke, was immer er genau zu bedeuten hatte, schien ihn zu belustigen. Für einen kurzen Moment sah er...
von Gestalt
Freitag 30. Oktober 2015, 17:52
Forum: Das Stadttor Morgerias
Thema: alter Turm
Antworten: 18
Zugriffe: 5621

Re: alter Turm

Ob Marukas Gedankliche Antwort die Einwände ihres Schicksals entkräftet hatten? Eine Antwort blieb es ihr bis jetzt aus. Aber gerade jetzt gab es Wichtigere Dinge für sie, drängendere. Ihre Freiheit! Der Befreite schien in Gedanken versunken zu sein und registrierte Marukas starren kaum, selbst ihre...
von Gestalt
Samstag 24. Oktober 2015, 13:15
Forum: Jorsas Palast
Thema: Wehrturm - Ein neuer Auftrag
Antworten: 67
Zugriffe: 11396

Re: Wehrturm - Ein neuer Auftrag

Beide gaben zu verstehen, dass alles Nötige, was die Anwesenheit seiner Majestät erforderte, besprochen war, und nach wenigen üblichen Floskeln leerte sich der Raum: Zanfar hörte, wie sich hinter dem Vorhang sehr leise Holz an Holz bewegte und konnte vermuten, dass sich dort wohl eine irgendwie gear...
von Gestalt
Montag 7. September 2015, 19:48
Forum: Der Zunftgarten
Thema: Erwachen zwischen Schatten
Antworten: 70
Zugriffe: 15134

Re: Erwachen zwischen Schatten

Doch bevor Rabes Kopf zu einem Schluss kam, reagierten sein Körper instinktiv. Der Schlüssel drehte sich klickend im Schloss als Roac mit einem Hechtsprung unter eine der Bänke rutschte. Er presste sich mit dem Rücken an die kalte Felswand hinter ihm und zog Arme und Beine an, den dunklen Mantel um ...
von Gestalt
Donnerstag 2. Juli 2015, 17:48
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43746

Re: Die Gemächer der roten Dame

Matthilda... Der Name half Chasin nur bedingt weiter, denn es war ein recht beliebter Name, mit dem sie sogar mindestens drei Gesichter verbinden konnte. Allerdings konnten nur zwei davon mit der Küche in Zusammenhang gebracht werden. Eine der beiden war sozusagen die rechte Hand des obersten Koches...
von Gestalt
Dienstag 23. Juni 2015, 13:32
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43746

Re: Die Gemächer der roten Dame

Der arme Marvin wurde schlagartig blass nach Chasins Worten und hielt sogar kurz in der Bewegung inne, als die Tha'roon das sau-mäßige Problem konkret ansprach. Sie hätte nicht mal ihre besonderen Fähigkeiten gebraucht, um zu merken, wie er sich erschreckte. Doch die Gedanken in dem Moment, wo er si...
von Gestalt
Donnerstag 18. Juni 2015, 22:22
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43746

Re: Die Gemächer der roten Dame

Die Drei stürzten sich übertrieben gesagt ins Getümmel, und während der nächsten Minuten war es tatsächlich der Aufmerksamkeit des Nichtgenannten zu verdanken, dass Chasin nicht von einem Schoßhund, der seiner Herrin entwischt war und dem fünfjährigen Sohnemann, der etwas zu enthusiastisch hinterher...
von Gestalt
Samstag 13. Juni 2015, 13:34
Forum: Jorsas Palast
Thema: Die Gemächer der roten Dame
Antworten: 242
Zugriffe: 43746

Re: Die Gemächer der roten Dame

„Ich hoffe ich erscheine nicht zu aufdringlich, wenn ich frage, wie ein „von Lauterbach“ in die Position kommt Pagendienste zu verrichten?“ Chasins "Trick", auf gleicher Höhe mit dem Pagen zu bleiben, bescherte ihr tatsächlich einen deutlichen Vorteil, denn es war schließlich auch üblich und höflic...

Zur erweiterten Suche