Die Suche ergab 406 Treffer

von Janay
Mittwoch 23. September 2020, 20:43
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Hatte sie gerade eben noch Hoffnung geschöpft und war versucht gewesen, sich in Gedanken schon mit ihrem Treffen zu befassen, so machte die Herrin diese Aussicht entschieden zunichte. Einen Moment lang sah sie bedröpelt zu ihr hin und presste die Lippen fest aufeinander, um die hoch brodelnde Enttäu...
von Janay
Dienstag 22. September 2020, 20:39
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Natürlich hätte sie noch viel mehr Fragen gehabt, die sie beschäftigten, unter anderem auch ihre Entlohnung für diese Art von Diensten. Allerdings vermutete sie, dass es unklug wäre, zu viel auf einmal erfahren zu wollen. Also beschränkte sie sich auf die zwei wichtigsten Punkte, obwohl sie ahnte, d...
von Janay
Montag 21. September 2020, 21:09
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

In ihrem Kopf arbeitete es und sie suchte nachdem Haken, der unweigerlich noch kommen müsste. Denn kein Dunkelelf tat etwas umsonst, nicht einmal sie, obwohl sie alles andere als bezeichnend für ihresgleichen war. Liebesdienste allein kamen ihr in dieser Hinsicht schlichtweg zu... harmlos vor, als d...
von Janay
Montag 21. September 2020, 14:17
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Hätte sie die Wahl gehabt, hätte sie sich niemals wieder freiwillig in ihrer Geburtsstadt blicken lassen. Erst recht nicht mit einem Würmchen in ihrem Bauch, dem man noch viel leichter als nach der Geburt das erwachende Leben nehmen konnte! Doch sie hatte nicht mitentschieden in dieser Angelegenheit...
von Janay
Montag 21. September 2020, 11:10
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Sie wurde so plötzlich zurück geschleudert in ihr Leben, wie sie diesem zuvor entrissen worden war. Ihr schwirrte der Kopf von all dem Erlebten, während ihr Körper aus ganz anderen Gründen vibrierte und beinahe durchgeschüttelt wurde, ehe die Wellen allmählich abebbten. So richtig auf dieses Empfind...
von Janay
Samstag 19. September 2020, 20:02
Forum: Kata Mayan - die Todesinsel
Thema: Tanz der Toten
Antworten: 44
Zugriffe: 6468

Re: Tanz der Toten

Auch in ihrem Kopf arbeitete es kräftig, sodass sie keinen Blick für seine Nacktheit hatte. Und selbst wenn, was hätte sie deswegen tun sollen? Ob ihrer eigenen Blöße empfand sie keine Scham und bei seiner war es nicht so, als dass sie vor Verlegenheit gleich im Boden versinken müsste. Obendrein sta...
von Janay
Montag 14. September 2020, 18:05
Forum: Kata Mayan - die Todesinsel
Thema: Tanz der Toten
Antworten: 44
Zugriffe: 6468

Re: Tanz der Toten

Bislang hatte sie ihn noch nie richtig kämpfen gesehen und es fiel ihr in der Tat relativ schwer, ihn sich als Mörder vorzustellen. Auf der anderen Seite trug auch er dunkelelfisches Blut in sich, soweit sie es wusste, und ihresgleichen war zu so vielem fähig, dass einem angst und bange werden konnt...
von Janay
Sonntag 13. September 2020, 13:43
Forum: Kata Mayan - die Todesinsel
Thema: Tanz der Toten
Antworten: 44
Zugriffe: 6468

Re: Tanz der Toten

Es tat gut, von ihm gehalten zu werden, auch wenn sie ihm gerade am liebsten den Hals umgedreht hätte dafür, dass er ihr solch eine Angst eingejagt hatte. Wie konnte er ihr nur so etwas sagen, als wäre das vollkommen normal? Nun ja, für Dunkelelfen war es das ja auch irgendwie und trotz seiner helle...
von Janay
Samstag 12. September 2020, 18:09
Forum: Kata Mayan - die Todesinsel
Thema: Tanz der Toten
Antworten: 44
Zugriffe: 6468

Re: Tanz der Toten

Es gab so viele unausgesprochene Missverständnisse zwischen ihnen, dass man damit wahrscheinlich schon ein ganzes Buch hätte füllen können. Und dennoch gesellten sich immer mehr dazu, ohne, dass sie beide etwas davon bemerkten und es hätten besser machen können. Schließlich kannten sie sich noch zu ...
von Janay
Donnerstag 10. September 2020, 14:40
Forum: Kata Mayan - die Todesinsel
Thema: Tanz der Toten
Antworten: 44
Zugriffe: 6468

Re: Tanz der Toten

Sie hatte überhaupt keine Ahnung davon, wo sie sich befand, geschweige denn, warum. Was ihr jedoch sofort klar war, war der Umstand, dass sie dieses Gerippe nicht mochte, denn es jagte ihr Angst ein. Und, dass Kazel hier war, sie sich darüber allerdings nicht ungetrübt freuen konnte. Viel zu verwirr...
von Janay
Sonntag 6. September 2020, 17:49
Forum: Kata Mayan - die Todesinsel
Thema: Tanz der Toten
Antworten: 44
Zugriffe: 6468

Re: Tanz der Toten

Was war mit ihr passiert? Sie fühlte sich seltsam und begriff nicht, warum sich ihre Umgebung so plötzlich verändert hatte. Es war ihr nichts geschehen, davon war sie eigentlich überzeugt, denn nachdem Nikani ihr sogar bei Manthala geschworen hatte, ihr nicht weh zu tun, war ihr tatsächlich ihre Hau...
von Janay
Freitag 4. September 2020, 17:14
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Natürlich plante man so etwas nicht... nun ja, zumindest nicht immer und nicht bei sich selbst. Janay hatte hingegen durchaus kalkuliert und darauf abgezielt, wann und wie sie ihre Kunden zum Höhepunkt treiben konnte. Eben, um vielleicht auch das ein oder andere Mal diese erfüllenden Freuden genieße...
von Janay
Mittwoch 26. August 2020, 19:08
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Es war alles andere als einfach, sich bei zwei in der Verführung weitaus erfahreneren Frauen als sie selbst wirklich konzentrieren zu können. Wobei sie nicht einmal genau sagen konnte, woran es lag, dass sie so sehr darauf ansprach. War es, weil ihr letztes Stelldichein mit Kazel schon Tage her war ...
von Janay
Montag 24. August 2020, 19:14
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Hätte sie im Vorhinein geahnt, wohin das Ganze führen würde, hätte sie sich niemals von Azariel dazu überreden lassen, ihm ins Bad der Dienerschaft zu folgen... Obwohl... eigentlich schon. Denn was für eine andere Wahl hätte sie gehabt? Auch wenn er nun nicht an sie heran gekommen war, wie er es ger...
von Janay
Sonntag 23. August 2020, 14:24
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Sie hatte Angst und das gewiss nicht ohne Grund. Es war schon in einem menschlichen Adelshaushalt nicht sonderlich klug, sich beim Lügen erwischen zu lassen. In einem Dunkelelfischen hingegen... Da war es besser, sich bei jeder ertappten Nichtigkeit auf Folter und Tod einzustellen, um sich keine fal...
von Janay
Samstag 22. August 2020, 21:55
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Ihre Konzentration war vollauf der Realität gewidmet, denn sie wusste, nun würde sich weisen, wie ihre nahe Zukunft aussähe. Sie durfte sich nicht von ihrer schwelenden Sorge um ihren Freund ablenken lassen, nicht eine Sekunde lang! Bei Azariel selbst war es noch relativ einfach gewesen, schließlich...
von Janay
Samstag 22. August 2020, 13:36
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Als er ihr keine Antwort zu seinen Narben geben wollte, machte sie flüchtig einen Schmollmund. Kurz genug, dass es ihn nicht verärgern sollte, aber ausreichend, um zu zeigen, dass sie es gerne gehört hätte. Danach erzählte sie von ihren Fähigkeiten und beobachtete ihn dabei. Dadurch entging ihr nich...
von Janay
Freitag 21. August 2020, 19:51
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Die junge Frau hatte mehr Hunger gehabt, als sie sich bislang hatte eingestehen können. Wie denn auch? Zuerst war sie direkt nach dem Aufwachen zu Kazel gestapft, ihm dann zum See gefolgt und dort in höchste Eifersucht geraten. Dann hatten sie sich plötzlich in dieser unterirdischen Höhle befunden u...
von Janay
Montag 17. August 2020, 13:46
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Ob sie es wollte oder nicht, sie musste sich jetzt konzentrieren und zwar ausschließlich auf ihre Rolle. Nein, sie war nicht zum Vergnügen hier und sollte es bis zum Äußersten kommen, würde sie nicht zwangsläufig davon ausgehen, dass es ihr auch Spaß machen würde. Aber es wäre durchaus notwendig, um...
von Janay
Samstag 15. August 2020, 19:31
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Es bereitete ihr ein wenig Mühen, die falsche Tür zu öffnen, aber sie merkte, dass diese nicht versperrt war. Dadurch gab sie sich noch mehr Mühe, weil sie es nun erst recht wissen wollte. Da konnten sowohl Azariel, als auch Kazel auftauchen, sie würden sie nicht davon abhalten können. Nein, das hat...
von Janay
Donnerstag 13. August 2020, 17:20
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Die junge Frau schickte ein Stoßgebet zu Manthala, dass Kazel noch rechtzeitig genug herauf käme, dass sie ihm ihren Plan hastig zuraunen könnte. Der Ork gab sich auf jeden Fall alle Mühe, so schnell und kräftig, wie er zog. Und dann war es endlich soweit, er tauchte unversehrt auf und wurde auf den...
von Janay
Montag 10. August 2020, 19:12
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Sie war erleichtert darüber, dass sie es geschafft und noch etwas Zeit gewonnen hatte. Was sie dringend benötigte, wollte sie noch mit Kazel über ihren Plan sprechen können. Und auch der Ork zeigte sich rechtzeitig, sodass ihre Hoffnung wuchs. Ehrlich erfreut über seinen Anblick reagierte sie freund...
von Janay
Samstag 8. August 2020, 20:43
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Die junge Frau hatte es gelernt, gekonnt und glaubwürdig zu lügen. Das kam ihr in dieser Situation zugute. Vor allem auch deswegen, weil sie die Nerven behielt und nicht nervös wurde, weil sie unvermittelt allein da stand. Und weil jemand das wollte, was die letzten bald vier Jahre ihren Lebensunter...
von Janay
Freitag 7. August 2020, 10:37
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Sie atmete unbewusst auf, als sie merkte, dass das Seil nicht hinunter fiel und somit auch die Möglichkeit zum Herausholen schwand. Na, wenigstens etwas! Auch der Ork schien dazu zu lernen, nach dem Missgeschick zuvor. Also konnte sie es loslassen, obwohl sie es äußerst langsam und behutsam tat, ein...
von Janay
Donnerstag 6. August 2020, 10:56
Forum: Wohnviertel Morgerias
Thema: Das Tenebrée-Anwesen
Antworten: 47
Zugriffe: 1630

Re: Das Tenebrée-Anwesen

Sein Mundwinkel zuckte und mit viel gutem Willen konnte das als Lächeln gedeutet werden. Doch ihr fiel auf, dass sein Gesicht generell in der Mimik eingeschränkt zu sein schien. Wahrscheinlich wegen dieser heftigen ehemaligen Verletzung. Wie er wohl zu dieser gekommen war? Bislang wirkte er nicht so...

Zur erweiterten Suche