Die Suche ergab 49 Treffer

von Parak
Sonntag 14. Juni 2015, 15:42
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Initiative – er hatte ja unbedingt ein Fachwort des Militärs falsch benutzen müssen. Jetzt hielt ihn Remus für einen Narren, der nicht das Wohl der Stadt Dessaria im Sinne hatte. Dabei stemmte sich Parak jeden Tag gegen die Invasion der Schädlinge. Und im Gegensatz zu den Dunkelelfen ließen die sich...
von Parak
Samstag 25. April 2015, 18:16
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Der Rattenfänger bückte sich und kraulte seine Hunde. Gerade in Anwesenheit der unheimlichen Katze brauchten sie Beruhigung. Hoffentlich war der Spuk in einer Woche vorbei! Dann konnte er seinen Lohn genießen, die Hunde ihren versprochenen Braten und über Welpen ließe sich dann auch verhandeln. Eine...
von Parak
Freitag 5. Dezember 2014, 20:59
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

„Läufig?“, fragte Parak und blickte auf Dariah. Schon wieder diese Zeit im Jahr. Und das zu einem so ungünstigen Zeitpunkt. Als er diese Straßenhunde zu sich geholt hatte, hätte er sich auf zwei Männchen beschränken können, aber er hatte in Dariah eine Kämpfernatur erkannt, was sich dann auch als ri...
von Parak
Sonntag 2. November 2014, 08:16
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Dieser vornehme Fatzke hatte einen eisigen Blick. Wenn Parak nicht die Hände voller Bücher hätte, würde er sie jetzt zu Fäusten ballen. Der Rattenfänger war sich sicher, dass es mit diesem Kerl noch mächtig Ärger geben würde. Dann fiel die Tür zu und unterbrach den Sichtkontakt. Parak murmelte ein W...
von Parak
Sonntag 21. September 2014, 09:34
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Tja, Parak hatte seine Entscheidung getroffen – er musste noch herausfinden, ob zum Guten oder zum Schlechten. Aber ihm hallten die Worte der Katze im Kopf herum. Das Monster war Mittel zum Zweck. Parak erkannte das Prinzip. Er selbst ließ seine beiden Hunde auf Ratten los, mit dem übergeordneten Zi...
von Parak
Sonntag 24. August 2014, 18:36
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak klebte mit den Augen an dem Bild, dass das Buch erschuf. Es sollte ihm zeigen, wer nach Ansicht der Katze der eigentliche Besitzer des Buchs sein sollte. Es zeigte den weißhaarigen Magier. Parak fiel etwas am Zauberstab auf und er fokussierte die Augen auf den Kristall an der Spitze. Die Facet...
von Parak
Montag 28. Juli 2014, 19:50
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Musste die Katze unbedingt darauf herumreiten, dass seine Hunde sich von ihr ins Boxhorn haben jagen lassen? Parak würde gerne mitansehen, wie ein paar dreiäuige Hunde diese Katze auf einen Baum scheuchen würden, ja das war ein Spektakel! Der Rattenfänger wollte klare Antworten haben, aber die gab e...
von Parak
Dienstag 15. Juli 2014, 20:06
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Das Buch hörte nicht auf, sondern wurde nur noch wilder. „Ja, ich verstehe, aber jetzt hör' gefälligst auf damit.“, zischte der Rattenfänger, ging zum Schmöker und wollte ihn festhalten. In dem Moment öffnete sich das Buch ruckartig und rammte Parak dabei den harten Einband in den Bauch. Er krümmte ...
von Parak
Sonntag 18. Mai 2014, 16:33
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak nahm dem Hauptmann den Vorschlag nicht übel. Offensichtlich hatte Randler nicht durchdacht, dass Aiden ein Auge auf die Gäste werfen würde. Vielleicht würde Aiden ihn aber überhaupt nicht erkennen. Damals war er ein Niemand mit einem verdreckten Wildwuchs von Haaren auf dem Kopf und im Gesicht...
von Parak
Sonntag 13. April 2014, 15:28
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Der Rattenfänger schielte auf das Buch. „Ein Priester oder Magier, sagt ihr?“ Er schloss die Augen. Damals gab es im Gefängnis Besuche eines Priesters des Brocknars. Damals hatte Parak nie viel auf diesen Mann gegeben. Es war nur ein weiterer Vertreter des Systems, das ihn weggesperrt hatte. Aber hi...
von Parak
Sonntag 9. März 2014, 11:14
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak hatte seine Aufmerksamkeit ganz auf den Bericht gewendet und deswegen das Bild im Buch aus der oberen Schicht seines Bewusstseins verdrängen können. Aber offensichtlich konnte der Hauptmann etwas im Gesicht des Mannes erkennen und fragte nach. Der Rattenfänger zögerte. Mit einem anderen Mann ü...
von Parak
Freitag 14. Februar 2014, 17:45
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Der Rattenfänger hätte den Bogen beinahe überspannt, als er den Wachen Befehle gab. Aber schlecht fühlte er sich nicht, denn erstens wurde er für Ergebnisse und nicht nach Zeit bezahlt und er hatte definitiv wichtigeres zu tun. Zweitens, was sollte man mit sonst mit dem betrunkenen Jäger machen? Ihn...
von Parak
Freitag 24. Januar 2014, 10:06
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak fühlte sich einigermaßen erfolgreich. Er bekam einige Antworten, manche vielleicht reichlich dürtig, aber immerhin. Zuvor hatte ihn ein Gefühl geplagt, in einem Netz gefangen zu sein, aber jetzt hatte er sich befreit und konnte das Netz erkunden. Das Buch, welchen Weg hatte es bereits hinter s...
von Parak
Dienstag 31. Dezember 2013, 12:06
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Es kostete Marek viel Überwindungskraft, endlich auszupacken. Aber es verlange Parak nicht weniger ab, darauf zu warten. Diese Untätigkeit. Irgendwo da draußen ein Monster, ein böser Zwillingsbruder, eine dämonische Katze. Und der Jäger hatte vielleicht Informationen, die weiterhelfen konnten. Parak...
von Parak
Sonntag 3. November 2013, 09:19
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Der Hauptmann Gregori Randler ließ sich auf Paraks Vorschlag ein. Er nahm das mysteriöse Buch mit sich und auch die Rattenfängerhunde, die sich ihm auf Geheiß ihres Besitzers fügten. Die Störquellen waren also fort - bis auf eine einzige. Parak schloss die Flasche auf dem Schreibtisch und stellte si...
von Parak
Donnerstag 26. September 2013, 20:54
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak wartete gespannt darauf, was für eine Erklärung der Jäger vorzubringen hatte. Seine Augen weiteten als er erfuhr, dass Aiden Mareks Bruder war. Das konnte doch nicht wahr sein! Obwohl, es war eigentlich so plausibel, denn die beiden waren sich unglaublich ähnlich. Das Wort Zwilling mochte erst...
von Parak
Sonntag 25. August 2013, 15:51
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak übte sich in wildesten Spekulationen über die Natur des Buches. Randler warf eine viel konkretere Frage auf. Hatte man vielleicht nach dem Buch gesucht? War deshalb alles auf den Kopf gestellt worden? Auf jeden Fall war es eine Spur, der man nachgehen sollte. Dem Rattenfänger brummte der Schäd...
von Parak
Dienstag 30. Juli 2013, 21:24
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak schaute stumm auf die Stadt runter. Wie die Straßen verliefen, wie sich die Ströme von Passanten bewegten. Vermutlich gab es Menschen, die darin Muster erkannten und verstanden, wie die menschliche Gesellschaft funktionierte. Der Rattenfänger gehörte nicht dazu. Das größte, was er für die Geme...
von Parak
Montag 8. Juli 2013, 21:59
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak hörte dem Jäger aufmerksam zu. Manchmal vergaß er, dass er eigentlich Aiden vor sich hatte, sondern glaubte dem Mann aufs Wort, bis er sich dann eines besseren besann. Er musste eben besser aufpassen. Parak verstand zwar nicht, was er mit dieser Geschichte über den Gnom bezweckte. Verwirrung s...
von Parak
Dienstag 18. Juni 2013, 07:50
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak schüttelte die Hand des angeblichen Jägers. Es kostete ihn fast keine Überwindungskraft, denn er konnte die Hand ja später waschen. Selbst wenn Aiden wusste, dass Parak ein ehemaliger Mithäftling war, so durfte er ruhig glauben, dass Parak völlig ahnungslos sei. Derjenige, der sich Marek nannt...
von Parak
Samstag 1. Juni 2013, 22:49
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Der Hauptmann glaubte daran, dass hier eine Verwechslung vorlag. „Ich habe mich vertan.“, meinte Parak mit knirschenden Zähnen, obwohl er das für wenig wahrscheinlich hielt. Aber er wollte keine Demütigung erleiden, genauso wie bei der Katze, die er bisher verschwiegen hatte. Einfach nur den Mund ge...
von Parak
Sonntag 5. Mai 2013, 22:09
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Entweder Parak verlor stückweise den Verstand oder er war tatsächlich eine Fehde mit einer Katze eingegangen. Egal, der Fall musste auf jeden Fall aufgeklärt werden. Nur so konnten der Schlachter und Annabells Vater gerächt werden. Außerdem war die Sache mit dem Buch eine offensichtliche Drohung und...
von Parak
Samstag 20. April 2013, 08:39
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Parak hatte seine Behauptungen mit plausiblen Beweisen untermauert. Er hielt das für keine großartige geistige Leistung. Er hatte einfach nur die Augen offen gehalten, wie er sonst nach Spuren von Ratten und Hinweise auf ihre Nester Ausschau hielt. Auch hatte er die Ekel und Angst vor Blut schon vor...
von Parak
Montag 25. März 2013, 22:06
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Hauptmann Gregori Randler legte die Hand kurz auf Paraks Schulter. Die Geste war ungewohnt: Parak hatte in seiner Jugend nie eine männliche Bezugsperson gehabt; Hjorn war mit Lob und Ermutigungen noch sparsamer als wie mit seinen Münzen gewesen. Der junge Mann nahm sich vor, sein bestes zu geben. Ob...
von Parak
Sonntag 17. März 2013, 16:38
Forum: Marktplatz Dessarias
Thema: Unerklärliches wird fort gesetzt...
Antworten: 51
Zugriffe: 15470

Re: Unerklärliches wird fort gesetzt...

Diese dreckige Katze, warum musste sie Parak unbedingt verfolgen? Wären hier keine andere Personen, der Rattenfänger würde sich auf die Katze stürzen und es darauf ankommen lassen. Aber wenn das herauskam, würde man ihn für irre erklären. Man würde ihn aus der Ermittlung ausschließen und das hieß ke...

Zur erweiterten Suche